F3 Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr 
   

Zeit: 11.12.2015 – 00:50 Uhr

Ort: Alter Zoll, Bochum Wattenscheid

Stärke: 2/8                    Fahrzeuge: LF 10; TLF 16

Bereits um kurz nach Mitternacht sind Kräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand mit vermisster Persone alarmiert worden. Bei Eintreffen standen Teile der Wohnung bereits in Vollbrand. Sofort gingen mehrere Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung vor. Die vermisste Person konnte rasch aufgefunden und dem Rettungsdienst übergeben werden. Das Feuer wurde mit mehreren C-Rohren im Innenangriff bekämpft.

Um 00:50 Uhr wurde der Löschzug Heide ebenfalls alarmiert mit der Aufgabe, zusammen mit der Löscheinheit Wattenscheid-Mitte die entblöste Feuer- und Rettungswache I und deren Fahrzeuge zu besetzen. Zu Einsätzen während der Wachbesetzung kam es in dem Zeitraum nicht.

Einsatzende war gegen 03:00 Uhr.